Ich begleite Sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt mit folgendem Angebot

In der Schwangerschaft:
- Vorsorge im Wechsel mit dem Gynäkologen
- Hilfe bei Beschwerden, z.B. mit Akupunktur
- Geburtsvorbereitende Akupunktur (ab der 36. SSW)
- Geburtsvorbereitung- Wochenend- Crashkurs alle 2-3 Monate in der Asklepiosklinik Lich (Elternzentrum)

Nach der Geburt:
- Betreuung im Wochenbett auch nach ambulanter Entbindung (unabhängig von der Entbindungsklinik)
- Hilfe bei Stillproblemen
- Unterstützung bei der Einführung von Beikost

Genauso wie die Kosten der Vorsorgetermine bei Ihrem Frauenarzt, werden auch die Vorsorgen bei der Hebamme sowie die Hilfe bei Beschwerden, der Geburtsvorbereitungskurs und die Betreuung im Wochenbett, von den Krankenkassen übernommen. Außerdem besteht der Anspruch auf einen Rückbildungskurs ab sechs bis acht Wochen nach der Geburt.


Kontakt - Impressum - © 2016